TCM Behandlungsmethoden

Akupunktur und Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten mit Beifusskraut)

Chinesische Arzneimitteltherapie / Kräutermedizin

TCM Mykotherapie (Medizinalpilze)

Phytotherapie mit europäischen Kräutern, nach westlichem Ansatz

Vitalstoffberatung

Massagetechniken (Schröpfmassage, Akupressur)

Diätetik (Ernährungsberatung)

TCM Reproduktionsmedizin, Gynäkologie, und Frauengesundheit

Menstruationsbeschwerden

Zyklusstörungen, PCOS, Endometriose

Stimmungsschwankungen

Hormonelle Dysbalancen und PMS

Infertilität von Frau und Mann

Schwangerschaftsbegleitung

Geburtsvorbereitung

Brusterkrankungen

Menopause

Was ist traditionelle chinesische Medizin (TCM)?

● Die traditionelle chinesische Medizin ist vor mehr als 2000 Jahren im ostasiatischen Raum entstanden und wurde fortlaufend weiterentwickelt.

● Die TCM behandelt den Körper als ein ganzheitliches, energetisches System, das in Funktionskreise (Organe und Meridiane) unterteilt werden kann, die miteinander in Verbindung stehen. Ziel in der Behandlung ist es Blockaden zu lösen und eine gesunde Balance dieser inneren Wirkkräfte wiederherzustellen.

● Im Gegensatz zur westlichen, rein stofflichen Medizin, die spezifisch einzelne Symptome oder Krankheiten behandelt, geht es bei der TCM vielmehr darum, das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen.

"Sarah Meier ist eine Meisterin ihres Handwerks: In ihrer Art ist sie sehr feinfühlig und wertschätzend. Fachlich zeichnet sie sich durch Know-how, Sorgfältigkeit und Präzision aus. Mein Zyklus hat sich nach nur zwei Behandlungen komplett normalisiert. Während der Schwangerschaft wurde ich von Sarah phytotherapeutisch weiterbehandelt. Vielen Dank, liebe Sarah!"

— A.B., 2018

Liebe Frau Meier, die Werte des zweiten Spermiogramms nach ca. einem Viertel Jahr haben sich erfreulicherweise verbessert. Die Kräutermischung hat ihre Wirkung getan! Vielen herzlichen Dank,

— P.T und K.T., 2019

Sarah hat meine Verdauungsbeschwerden rasch erkannt. Zusammen mit den verschriebenen Kräutern hat sich meine Situation schon nach kurzer Zeit verbessert. Ich komme regelmäßig wieder zur Behandlung, auch wenn ich von den Nadeln etwas Angst habe. Sarah verwendet ganz dünne Nadeln, ich merke fast keine Stiche. Die beruhigende Wirkung ist enorm.

— Y.B., 2019

Kontakt

sarah (at) sarahmeier-tcm.ch